Adhuna-Veda Philosophie

Yoga, Pilates & Massage - ganzheitlich Leben

"Es ist nie zu spät mit Yoga oder Pilates zu beginnen. Oft ist schon der erste Schritt zur Veränderung eine Wohltat und manchmal sogar eine Befreiung!"

 

Freiräume für Bewegung, Wahrnehmung und Ausdruck

 

Im Adhuna Veda steht das gesamte Angebot unter den ganzheitlichen Prinzipien des Yoga! Das Motto ist Freiräume zu schaffen für Bewegung, Wahrnehmung und Ausdruck, um die Gesundheit zu fördern und das Leben zu genießen. Im Hier und Jetzt. Das drückt sich bereits in der Namensgebung aus: Adhuna ist Sanskrit und bedeutet Gegenwart, Jetzt, in diesem Augenblick und Veda heißt übersetzt Leben. Joseph Pilates hat sich im Übrigen auch sehr stark vom Yoga inspirieren lassen, was sich in den Pilatesprinzipien zeigt.

 

Gewinnmaximierung ist im Adhuna Veda fehl am Platz.  Die TeilnehmerInnenahl wird somit stark limitiert. Damit bleibt genügend Raum zur Entfaltung. Die Wohlfühlmassagen, in schöner Atmosphäre, je nach Wunsch individuell gestaltet, runden das Angebot ab.

 

Yoga und auch Pilates, umfassen eine ganzheitliche, konstruktive Lebensführung, körperliche und mentale Praxis.

Zu einer ganzheitlichen Lebensführung gehören mehrere Säulen und der Wille sein Leben positiv,  aktiv und vor Allem selbstverantwortlich zu gestalten. In folgenden Punkten:

 

  • Entspannung
  • Bewegung
  • Atmung
  • Ernährung
  • Positives Denken
  • Meditation
  • Eine intakte Umwelt
  • Respekt und Toleranz anderen gegenüber
  • Die Bereitschaft Selbstverantwortung zu übernehmen

 

Du wirst feststellen, das gesund leben nicht Verzicht bedeutet, sondern ein großer Gewinn sein kann. An leckerem Essen, mehr Kraft, Flexibilität, positiven Denken, neuen Leuten und Gesundheit, kurzum an mehr Lebensqualität.