Yoga Hamburg - Wirkungen

Yoga Hamburg Wandsbek - Effekte

 "Yoga wirkt, wenn wir es regelmäßig und richtig praktizieren auf geistiger, emotionaler, seelischer und körperlicher Ebene."

 

Die richtige, bewusste und körpergerechte Ausführung der Asanas/ Yogahaltungen kann die Gesundheit und das seelische Gleichgewicht unterstützen, mit folgenden Effekten:

 

  • streckt und stärkt den Haltungsapparat, die Gelenke und die Wirbelsäule
  • verbessert die Koordination von unterschiedlichen Muskelgruppen
  • Yoga formt die Muskeln und erhöht die Flexibilität
  • unterstützt die Optimierung der eigenen Bewegungsmuster im Alltag und in anderen Sportarten, vermindert damit den Verschleiß.
  • hilft, Spannungsketten aufzulösen
  • ist Beckenbodentraining
  • wirkt der Organsenkung entgegen
  • fördert die Durchblutung und Elastizität der Muskeln
  • unterstützt die Eigendynamik des Körpers
  • unterstützt das Bindegewebe
  • wirkt auf den Atem vertiefend und regulierend
  • erhöht die Lungenkapazität und die Sauerstoffaufnahme
  • schult die Körperwahrnehmung, das körperliche und geistige Bewusstsein
  • erhöht die Konzentrationsfähigkeit
  • fördert das Erkennen der geistigen und körperlichen Bedürfnisse
  • Yoga mindert Rückenbeschwerden, hat einen Einfluss auf Depressionen und Ängste und kannsogar  schlanker machen