Gesichtsyoga

Gesichtsyoga Workshop - Termine

Gesichtsyoga - Wie mache ich es richtig?

Datum: 06.03. 2021 Uhrzeit: 11:40 - 13:40 Uhr 

 

Gesichtsyoga - Integrated Faceyoga

Datum: 04.09.2021  Uhrzeit: 11:30 - 13:30 Uhr

Gesichtsyoga - wie geht es richtig?

 

Gesichtsyoga ist nicht nur eine Entspannungsroutine für zwischendurch, um Mimik-Fältchen zu glätten, den Teint und das Hautbild zu verbessern. Es kann alles was Yoga eben kann. Doch wie mache ich es richtig?

 

In diesem Workshop, ob online oder offline, erhältst Du eine Einführung in ein effektives Gesichtsyoga-Set, das sich unkompliziert in Deinen Tag integrieren lässt und lernst Fehler zu vermeiden, damit nicht das Gegenteil vom gewünschten Zeiel erreicht wird. 

Das Gesicht steht hier im Vordergrund. Zwischen den ausgedehnten Gesichtsyoga Einheiten, lernst Du in einem Yoga-Flow Übungen kennen, die den Gesichtsyoga unterstützen, wenn Du etwas mehr Zeit hast als 3 - 10 Minuten am Tag.

 

Die Ziele von Gesichtsyoga sind:

  • Lösen von Verspannungen allgemein, besonders im Gesicht und der Nackenmuskulatur.
  • Aufbau der Gesichtsmuskulatur
  • Formen bzw. Erhalt der Gesichtskontur
  • Verbesserte Durchblutung und verbesserter Stoffwechsel
  • Verbesserung des Hautbilds
  • Glättung von Mimikfältchen
  • Ein offeneres, rosigeres, strahlendes Gesicht
  • Stressreduktion
  • Vertiefte Atmung

Während des Workshops erhältst Du eine Einführung in ein Gesichtsyogaset, das Du ganz unkompliziert in Deine Morgen- oder Abendroutine mit einfließen lassen kannst. Vor allem lernst Du worauf es für Dich gilt im Gesichtsyoga zu achten.

Integrierter Gesichtsyoga - Integrated  Faceyoga

Yoga für das Gesicht ist ungewohnt, witzig und ganz und gar nicht oberflächlich. Durch Gesichts-Yoga wird unsere Yoga-Praxis noch einmal mehr ganzheitlich und ist eigentlich auch nichts neues!

 

"Gesichtsyoga für einen entspannten Kiefer, Nacken und glattere Haut!"

 

Wir wollen unser Gesicht besser kennen lernen. Spüren wie die Gesichtsmuskulatur auf den Ausdruck unseres Gesichtes Einfluss nimmt und damit auch auf unser Aussehen, die innere Haltung, Vitalität und sogar unser Lebensgefühl.

 

Yoga ist ganzheitlich und dennoch wird im Yoga oft die Gesichtsmuskulatur vernachlässigt. Das wollen wir mit unserem Gesichtsyoga-Workshop ändern. In einer klassischen Yoga-Stunde nehmen wir uns ausreichend Zeit für unser Gesicht, um uns frischer, jünger und lebendiger zu fühlen. Hier können wir Kiefer- und Nackenverspannungen, sowie Kopfschmerzen begegnen, unsere Augenmuskulatur kräftigen und entlasten.  Dazu spannen und entspannen wir die Gesichtsmuskulatur, massieren sie und setzen Impulse. Das löst Verspannungen im Gesichts, Kiefer- und Nackenbereich und ein neues Wohlgefühl stellt sich dort ein.

Zudem lernen wir typische Asanas kennen, die auch einen besonderen Effekt auf Kopf und Gesicht haben.

 

©Tanja Lender 2018