Adhuna Fortbildungen Hamburg

"Fortbildungen eröffnen Dir neue Blickwinkel und Perspektiven!"

In den Fortbildungen des Adhuna Veda profitierst von über 25 Jahren Yoga-Praxis und fast 15 jähriger Trainerinnentätigkeit einer staatlich anerkannten Massage- und Bewegungstherapeutin, mit relevanten Zusatzqualifikationen.

Adhuna Yoga - The transitional Flow Fortbildung

Adhuna Yoga Rituals Fortbildung Hamburg Wandsbek-Farmsen

A transitional Flow of Yoga Rituals. Flowing, moving and touching!

 

Adhuna Yoga - Transitionals ist eine Fortbildung für TrainerInnen und Interessierte im Adhuna-Veda Hamburg Wandsbek - direkt am Bahnhof Farmsen.

 

Yoga-Praktizierende und TrainerInnen können mit Adhuna-Yoga ihre Praxis vertiefen und ihre ganz eigenen Yoga-Rituale schaffen. Dabei bekommen die Übergänge von einem Asana zum nächsten eine neue Bedeutung und werden kreativ gestaltet. Adhuna Yoga ist eine besondere Form der Selbsterfahrung, die sich von Lehrbüchern löst und Yoga-Praxis zum ganz eigenen individuellen Erlebnis führt.

 

Hier findest Du eine genaue Beschreibung von:

Adhuna Yoga-Transitionals!

 

Nächste Adhuna Yoga Rituals Fortbildung im Adhuna Veda

Datum: wird wegen Corona verschoben Uhrzeit: 11:00 -16:30 Uhr

 

Voraussetzung  

Keine. Zur Kursleitung, solltest Du mindestens eine Trainer-Basis-Lizenz haben.

 

Zertifikat 

Am Ende der Fortbildung werden eine Teilnahmebestätigung und ein Manual ausgehändigt. Die TeilnehmerInnenzahl ist stark limitiert für eine effektive und gemütliche Lern-Atmosphäre.

 

Teilnehmerbeitrag

Bei Buchung und gleichzeitiger Überweisung:

  • ab 22 99,- Euro
  • ab 119,- Euro
  • ab 129,- Euro

Integrated Face Yoga - Gesichtsyoga Hamburg Wandsbek

Integrated Faceyoga -

Yoga noch einmal mehr ganzheitlich.

 

Integrated Faceyoga - ist eine Fortbildung für TrainerInnen und Interessierte im Adhuna-Veda Hamburg Wandsbek - direkt am Bahnhof Farmsen.

 

Gesichtsyoga ist nichts neues und dennoch geht es häufig in der Yoga-Routine unter. Wer jedoch auf Gesichtsyoga  verzichtet, verzichtet auf viele positive Effekte auf die Gesundheit. Integrated Faceyoga, soll daran erinnern, auch das gesamte Gesicht in die Yoga-Stunden zu integrieren, z.B. unter Einbezug von Kontraindikationen oder leichten Übungen für nahezu alle anwendbar.

Verbesserte Durchblutung, angeregter Lymphabfluss und das Lösen von Entspannungen in Gesicht, Nacken und Kiefer, verbessern nicht nur den Teint, sondern können auf Kopfschmerzen, Stressoren, Zähneknirschen und z.B. Tinitus positiv wirken. Dazu kann Gesichtsyoga auch auch lustig sein, verleitet zum Schmunzeln und hebt dadurch die Stimmung.

 

Hier findest Du eine genaue Beschreibung von Integrated Faceyoga

 

Nächste Integrated Faceyoga Fortbildung im Adhuna Veda

Datum: wegen Corona verschoben  Uhrzeit: 11:00 -16:30 Uhr

30 Minuten Pause

 

Voraussetzung  

Keine. Zur Kursleitung, solltest Du mindestens eine Trainer-Basis-Lizenz haben.

 

Zertifikat 

Am Ende der Fortbildung werden ein Zertifikat, eine Teilnahmebestätigung, sowie ein Manual ausgehändigt. Die TeilnehmerInnenzahl ist stark limitiert für eine effektive und gemütliche Lern-Atmosphäre.

 

Teilnehmerbeitrag

Bei Buchung und gleichzeitiger Überweisung:

  • ab ´22: 99,- Euro
  • ab´22 : 119,- Euro
  • ab´22: 129,- Euro

Yogic Oriental eMotion® Hamburg Wandsbek

YOM® / Yogic Oriental eMotion® Fortbildung in Farmsen - Berne

"YOM® die sanfte Fitness für Körper und Geist."

 

YOM® ist eine Fortbildung für TrainerInnen und Interessierte im Adhuna-Veda Hamburg Wandsbek- direkt Bahnhof Farmsen!

 

Es verbindet ausgewählte Yogaübungen und einfache Schritte der Orientalischen Tanzkunst zu einer energetisierenden und harmonisierendem Fitness-Routine. 

Als Lehrerin für Orientalischen Tanz oder als Trainerin kannst Du mit Yogic Oriental eMotion® Dein Warm-up und das Cool-Down effektiv und kreativ gestalten. Du kannst es  aber auch als eigenständige Stundeneinheit unterrichten. Du lernst wie Du Dich beim Training körpergerecht verhältst und das bei Bedarf auch gekonnt anzuleiten.

Hier findest Du eine genaue Beschreibung von:

YOM®/ Yogic Oriental eMotion!

 

"YOM® verbindet die Weisheiten des Yoga und Orientalischen Tanzes!"

 

Voraussetzung  

Tanz- oder Yogaerfahrung: ansonsten melde Dich gerne über den Adhuna Shop für das YOM® oder Kursangebot im Adhuna-Veda an!

 

Zertifikat 

Am Ende der Fortbildung werden eine Teilnahmebestätigung und ein Skript ausgehändigt. Das Zertifikat lizensiert zum Unterrichten von YOM®-Kursen ist alle drei Jahre zu einem fairen Beitrag verlängerbar! Die TeilnehmerInnenzahl ist stark limitiert für eine effektive und gemütliche Lern-Atmosphäre.

 

Nächster YOM Fortbildungstermin im Adhuna-Veda

Datum:  Samstag  wegen Corona verschoben 2022

Uhrzeit: 13:40 - 18:40 / 40 Minuten Pause

 

Datum: Sonntag - 27.05.2022

Uhrzeit: 10:30 - 16:30 / 40 Minuten Pause

  

Bitte mitbringen:

  • Zettel und Stift
  • Bequeme Sportkleidung
  • Warme Socken für die Entspannungsphasen
  • Etwas zu Trinken.
  • Es gibt genügend Möglichkeiten sich im Umfeld mit Essen zu versorgen. Am Sonntag sind diese Möglichkeiten auf Bäckereien, Restaurants, Kioske und Imbisse beschränkt.

Teilnehmerbeitrag

Bei Buchung und gleichzeitiger Überweisung:

  • ab  : 199,- Euro
  • ab: 209,- Euro
  • bis: 219,- Euro

Lizenz Verlängerung:

Zur Qualitäts-Sicherung alle drei Jahre nur am 2. Tag der Ausbildung erforderlich!

Online oder vor Ort möglich! 

Anreise und Anfahrt

YOM® & Adhuna Yoga - Transitionals: Anreise mit der Bahn

Ankunft Hauptbahnhof Hamburg!

 

Weiter mit der Linie U1 in Richtung Farmsen/ Wandsbek Markt 

Dann fahre bis Farmsen und steige dort aus. Du bist richtig, wenn Du in Richtung Taxistand, McCafé oder Croque-Laden gehst!

 

Das Adhuna befindet sich ca. eine Minute vom Bahnhof entfernt. Sehe Dir am besten die Wegbeschreibung unter dem Menue: Kontakt und Wegbeschreibung an!

Wenn Du die vorausgehende Variante gewählt hast, musst Du nicht umsteigen und kannst nichts falsch machen.